rb eventservice
rb eventservice

FANCY

FANCY landete 1984 mit seinem Disco Gassenhauer „SLICE ME NICE“ seinen ersten Super Hit.

Schlag auf Schlag gelangen dem Münchner in Folge 8 Hits, die sich alle in den Top 20 der Musikmarkt Hitparade von Media Control platzierten.

In Spanien gelang FANCY, mit dem „BOLERO“ gar für 6 Monate der Platz 1 der Charts. Es folgten verschieden Top 10 Hits in Skandinavien, Holland, Belgien, Frankreich und anderen europäischen Ländern.

In den USA schafften 3 Fancy Hits die Top 10 in den Billboard Dance Charts!

FANCY gab über 500 Konzerte weltweit.

Aber auch als Songschreiber für Pet Shop Boys, mit dem Titel West end Girls war FANCY alias Ric Tess verantwortlich. Immer wieder wurde der Fancy-typische  Stil durch eine stattliche Anzahl von Bands erfolgreich plaziert. Auch im Jahr 2000, ging es nach dem Einstieg in die Charts mit dem Remix wieder nach oben und mündete mit dem Hit

“WE CAN MOVE A MOUNTAIN“ bei dem Grand Prix im Vorentscheid. Im Jahr 2002 wird wieder ein neuer Hit produziert, denn die großen Hits werden von FANCY in deutsch gesungen. Noch bius heute gastiert FANCY weltweit auf den Bühnen.

HITLISTE

Flames of Love - Slice me Nice, Bolero - Lady of Ice, Chinese Eyes - Back for Good

Blue Eyes and a broken Heart, Fools Cry, When Guardian Angels Cry, No More Sin - Cool Jerk

 

zurück