rb eventservice
rb eventservice

25.OLDIENACHT ESSEN - die letzte

31.10.2020 Grugahalle Essen
mit den Originalkünstlern der 60er & 70er Jahre

SMOKIE

RACEY

GRAHAM BONNEY

BARRY RYAN

WATERLOO – The Abba Show with

ABBA Review

THE TREMS Ex Tremeloes

FORTUNES

OHIO EXPRESS

OPA die härteste Oldieband

Das ist eine Musikproduktion der Topklasse. Wer träumt nicht gern von der guten, alten Jugendzeit?! Wir waren jung, verliebt, voller Tatendrang und wollten die Welt kennenlernen ... und hörten, sahen, liebten unsere Musikhelden, die uns auf diesem Weg begleiteten, deren Songs wir täglich überall hörten, deren Musik, Kleidung, Leben ganz anders war als das, was uns unsere Eltern vorlebten! Die Welt gehörte uns! Wir hatten Bravo -Starschnitte von unseren Helden an den Wänden unserer Zimmer, lasen täglich Alles über sie, sahen alle Fernsehshows, in denen Sie auftraten, verpassten keine "Disco" mit Ilja Richter im ZDF, hatten sämtliche Schallplatten in den Schränken, um sie auf unseren portablen Mono-Plattenspielern zu legen oder nahmen alle RTL Luxemburg Sendungen über unseren portablen Mono -Cassettenrecorder auf und hörten auf jeder(Schul)Fete deren großen Hits, wie „Silence is golden“, „My little Lady“, „Yummy, Yummy“, „ Wähle 3-3-3“ Supergirl“, oder auch Eloise und „Living next door,to alice“ und viele andere,  die damals um die Welt gingen, und so Manche/Mancher schwofte beim ersten Kuss dazu, im Discolicht... Diese Helden haben unser Leben begleitet, unser Leben geprägt! Ihre damaligen Welthits sind heute legendär und immer noch Bestandteil jedes Radiosenders, vieler TV-(Oldie)Shows, vieler Partys (Ü30 etc.)!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sie werden feststellen es ist ein Jubiläum, nämlich die 25. Oldienacht in Essen. Es wird wohl die letzte sein, in ihrer Art. Es ist das Flair und die tolle Atmosphäre, was fasziniert. Während im Foyer die Coverband OPA spielte und Sie an den Theken, essen und trinken konnten, gab es oben in der Halle, die Originalbands, die alle ihre bekannten Hits, der 60er und 70er Jahre spielten. Auch in der Halle, gab es eine hervorragende Gastronomie, die flink, alle Gäste bedient hat.